Kundenservice 0711 61947-222
Eine Hand zupft Blütenblätter von einem Gänseblümchen ab als Symbolbild für die Unsicherheit, ob eine Krankenkasse zahlt oder das Rezept einbehält oder kürzt

Sie zahlt, sie zahlt nicht ... sie zahlt!

Achtung, Absetzung: Die AOK Bayern möchte die Rezeptprüfung verschärfen. Noch häufiger als bisher würden fehlerhafte Verordnungen dann unbezahlt einbehalten. Andere Krankenkassen verfahren bereits ähnlich. Wir haben unsere Leistungen zum Schutz vor Absetzungen für Sie online gebündelt.

Absetzungen und einbehaltene Rezepte?
So vermeiden Sie Fehler!

Lernen Sie in 30 Minuten, was Sie tun können, um Kürzungen und einbehaltene Rezepte durch Krankenkassen zu vermeiden – veranschaulicht anhand von Physiotherapie-Verordnungen. Interessant auch für Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen.


Optica – Ihr Abrechnungszentrum

Als Abrechnungs- und Finanzdienstleister mit über 40 Jahren Erfahrung übernehmen wir für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Podolgen die komplette Abrechnung der Kassen- und Privatrezepte. Mit exklusiven Mehrwert-Services wie Statistiken, Leitfäden und Webinaren verschaffen wir ihnen außerdem einen Wissensvorsprung für die Führung und Entwicklung ihrer Praxis. 


Wissenswertes rund um die Rezeptprüfung:
Absetzungen und Kürzungen vermeiden

Return-Taste mit Aufschrift FAQ als Symbol für Fragen und Antworten zum Thema Absetzungen
Ein roter Stift auf einem Taschenrechner und Geldscheine als Symbol für Absetzungen durch die Hanseatische Krankenkasse
Therapeutin bespricht Heilmittelverordnung mit Mitarbeiterin
Rezepte für Physiotherapie - korrekt mit neuen Preisen ausgefüllt - werden für die Abrechnung versandfertig gemacht.
Die Zeichnung eines Gänseblümchen, von dem eine Hand ein Blütenblatt abzupft

Überlassen Sie nichts dem Zufall – schützen Sie sich vor Absetzungen

Damit Ihre Rezeptabrechnung immer ein Happy End hat, sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Vor Absetzungen bei Krankenkassen wie der AOK und der DAK, die fehlerhafte Rezepte in einigen Fällen unbezahlt einbehalten, schützt die Rezept-Vorab-Prüfung. 

Dabei nehmen wir Ihre Rezepte schon vor der Abrechnung ganz genau unter die Lupe. Wir prüfen Ihre Heilmittelverordnungen auf formale Fehler und stellen sicher, dass sie auch die Anforderungen der kritischen Krankenkassen erfüllen. So schützen Sie Ihr Einkommen.

Interesse? Wir unterstützen Sie persönlich!

Mo - Do: 7:45 - 16:45 Uhr, Fr: 7:45 - 14:00 Uhr
 
So erreichen Sie uns direkt

Schutz vor Absetzungen:
unverbindliche Beratung und kostenloser Infoservice

Schützen Sie sich vor Absetzungen, Kürzungen und einbehaltenen Rezepten: Unsere Experten beraten Sie gerne telefonisch rund um die Vorab-Rezept-Prüfung und weitere Abrechnungslösungen. Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Infoservice per E-Mail – mit Preis-News, Neuigkeiten zu geänderten gesetzlichen Vorgaben und Webinar-Einladungen.

* Pflichtfeld

Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.