MeinOptica: Das Kundenportal

Überblick mit einem Klick: das kostenlose Kundenportal MeinOptica.

MeinOptica behält für Sie den Überblick.

Schnell mal nachschauen, welche Rezepte bereits abgerechnet wurden? Oder mal eben den aktuellen Monatsumsatz einsehen? Mit unserem kostenlosen Kundenportal MeinOptica haben Sie Ihre Abrechnung, Rezepte und wichtige Praxisstatistiken jederzeit im Blick. Das schafft Transparenz, spart jede Menge Zeit und entlastet Sie und Ihre Mitarbeiter:innen.

MeinOptica: Ihre Vorteile.

Mit dem Abrechnungsstatus sehen Sie sofort, welche Rezepte bereits abgerechnet wurden und welche in Bearbeitung sind. Außerdem können Sie Zu- und Absetzungen detailliert nachvollziehen und nach Beträgen, Kassen und Patient:innen bzw. Kund:innen sortieren. Ein weiterer Vorteil: Schon bevor die Abrechnung per Post kommt zeigt Ihnen der digitale Kontoauszug alle abgerechneten Beträge – auch für Privatrezepte.

Rezeptsuche

Alle Rezepte, alle Bilddateien: Mit der Suchfunktion finden Sie alle Rezepte und können Scans herunterladen und auf Ihrem Rechner speichern.

SMS-Service

Per SMS erinnern wir Sie an die rechtzeitige Einsendung Ihrer Rezepte, senden Ihnen eine Eingangsbestätigung und benachrichtigen Sie, sobald Ihre Abrechnung online abrufbar ist.

Statistiken

Von der Rezept- bis zur Umsatzstatistik: Mit Mein Optica können Sie Ihre Abrechnung detailliert auswerten und nützliche Informationen ermitteln, zum Beispiel die häufigsten Indikationen oder Rezeptwerte.

Informationsvorsprung

Mein Optica bietet Ihnen freien Zugriff auf exklusive Premium-Beiträge mit den neuesten Brancheninformationen. So gehören Sie zu den Ersten, die von neuen Entwicklungen erfahren und diese Informationen für sich nutzen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Erhalten Sie hier Ihre Zugangsdaten für MeinOptica.

„Was uns wirklich gefreut hat, ist die Tatsache, dass wir jetzt über „MeinOptica“ alle wichtigen Informationen wie Statistiken oder Umsätze online einsehen können. Es ist für uns eine super Sache, einfach mal zwischendurch reinzuschauen und nicht mühsam die Unterlagen raussuchen zu müssen.“

Nathalie Dieterich, Praxisinhaberin Physioteam Dieterich in Winnenden