Optica Omnia

Klein- und Mittelbetriebe aufgepasst!

Limitiertes Optica Omnia Angebot bis zum 31.12.2022  

119 € statt 139 €/Monat** 
Exklusiv für OST-Betriebe bis 3 AP

  • Einmallizenz 4.500 €*
  • Installationsgebühr 2.000 €*
  • Schulung für Ihr Team kostenfrei

*Der Betrag kann in 3 Monatsraten bezahlt werden.
**Das Angebot gilt nur für Neukunden. Nach 12 Monaten betragen die Lizenzkosten 139 €/Monat.

 

75 € statt 109 €/Monat**
Exklusiv für OST-, OT- und SH-Betriebe ab 5 AP

  • Einmallizenz 4.500 €*
  • Installationsgebühr 2.000 €*
  • Schulung für Ihr Team kostenfrei

*Der Betrag kann in 3 Monatsraten bezahlt werden.
**Das Angebot gilt nur für Neukunden. Nach 12 Monaten betragen die Lizenzkosten 109€/Monat.

Jetzt Optica Omnia bestellen und kostenfreie Schulung sichern!

Starten Sie jetzt mit der Digitalisierung Ihres Unternehmens!

Die Highlights auf einen Blick

Eine Software für alles.

Ob Kundenkommunikation, Abrechnung oder Ladenkasse: Optica Omnia vereint alle Funktionen, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen. Elektronische Kostenvoranschläge (eKV) können direkt an die Krankenkassen versendet und die Rückmeldungen bequem eingesehen werden. Weitere Pluspunkte sind die intuitive Benutzeroberfläche, das E-Learning-Angebot und der telefonische Support, der Ihnen kostenlos zur Verfügung steht. Als Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) fallen außerdem keine Kosten für Wartung oder Updates an.

Hilfsmittelverwaltung

Über eine neue Kachel im Dashboard können wiedereinsatzfähige Hilfsmittel inklusive Zubehör erfasst und verwaltet werden. Dabei werden die vertraglichen Regelungen für den Wiedereinsatz und Statistiken über die Rentabilität im System abgebildet. Mit Optica Omnia haben Sie ein Warenwirtschaftssystem, das Sie ohne Aufwand über den aktuellen Lagerstand informiert. Die Transparente Produktverfolgung ermöglicht eine sichere Planung für Versorgung, Touren und Rückholung. 

Optica viva ist sofort startklar

Zukunftssichere Cloud-Basis

Optica Omnia basiert auf der Cloud-Technologie und ist daher kompatibel mit allen Technologien der Zukunft – zum Beispiel mit der Telematikinfrastruktur und dem E-Rezept. Die Cloud-Technologie sorgt außerdem dafür, dass alle Daten über alle Filialen hinweg automatisch synchronisiert werden. Das verhindert unterschiedliche Datensätze und macht Betriebsstatistiken belastbarer. Gleichzeitig entfallen lokale Serverlösungen und filialübergreifende VPN-Verbindungen für den Datenaustausch. Unter dem Strich stehen damit geringere Betriebskosten und eine erhöhte Datensicherheit.

Integrierte Ladenkasse

Ob Rezeptdruck, Barverkauf oder die Kassenverwaltung - mit der integrierten Ladenkasse unterstützt Optica Omnia bei der Versorgung mit Hilfsmittelprodukten und ermittelt dank der automatischen Preisfindung immer den korrekten Preis. Der Rezeptdruck ermöglicht das sofortige Taxieren von Rezepten sowie das Erfassen im OCR-Verfahren. Einnahmen/ Entnahmen und das Kassenbuch werden im Handumdrehen verwaltet und Kassiervorgänge mit allen Zahlungsarten ermöglicht. Die Integration der Technischen Sicherheitseinrichtung TSE erfolgt ganz komfortabel in der Cloud. 

Zahlungen

Das Versenden von noch offenen oder nicht beglichenen Rechnungen erfolgt mit Optica Omnia mühelos. Wurde ein Rechnungsbetrag bezahlt und anschließend storniert, so kann eine Gutschrift für die jeweilige Rechnungssumme über eine Storno-Rechnung erstellt werden. Das Ausstellen von Gutscheinen bietet einen vollwertigen Kaufservice, der die Verwaltung von Gutscheinen, die Entwertung und Erstellung anbietet. Ihre Datensätze und Kontobewegungen werden bequem für den Export nach DATEV vorbereitet, sodass keine Doppelerfassung notwendig ist. Für mehr Effizienz und absolute Datensicherheit.

Elektronische Kostenvoranschläge

Wir haben die eKV-Abwicklung in unsere Branchensoftware integriert, die das Genehmigungsverfahren zur Kostenübernahme vereinfacht und einen Wechsel zwischen verschiedenen Portalen somit vermieden. Elektronische Kostenvoranschläge (eKV) können Sie mit Optica Omnia an Krankenkassen versenden und die Rückmeldungen bequem einsehen. Optica Omnia unterstützt Ihre digitale Direktverbindung zu den Leistungsträgern. 

Automatisch aktuelle Daten

Optica Omnia erspart Ihnen die aufwendige manuelle Datenpflege, denn hier sind die Stammdaten von Ärzt:innen und Kostenträger:innen zentral hinterlegt und werden automatisch aktualisiert. Das Gleiche gilt für Preise. Optica Omnia enthält eine Vertragsdatenbank mit mehr als 5.500 Hilfsmittelverträgen und tagesaktuellen Preisen. Das Besondere daran: Dieser Datenservice ist kein kostenpflichtiges Extra, sondern gehört zu den Funktionen von Optica Omnia.

Standortübergreifend arbeiten

Sie können mit Optica Omnia mehrere Filialen zentral verwalten. Je nach Standort kann es sich um kleinere oder größere Ladengeschäfte handeln. Das Prinzip ist immer gleich: Die Kundendaten, Dokumente und Vorgangsdaten sind bei jeder Filiale hinterlegt und werden automatisch durch die Cloud-Lösung synchronisiert. Kolleg:innen aus Stuttgart oder Berlin arbeiten dann zusammen, als ob sie nebeneinander säßen.

Mobil Arbeiten mit Optica Viva

Mobiles Arbeiten

In Verbindung mit Microsoft-Surface-Geräten unterstützt Optica Omnia nahezu uneingeschränkt mobiles Arbeiten. Ob im Seniorenheim bei Kundenterminen, im Ladengeschäft in der Maßkabine oder im Home-Office: Überall dort, wo Ihnen eine Internetverbindung zur Verfügung steht, können Sie die Funktionen von Optica Omnia direkt für Ihre Arbeitsschritte nutzen.

Drucker und Scanner

Handelsübliche Peripheriegeräte wie Drucker und Scanner unter dem Betriebssystem Microsoft Windows können mit Optica Omnia verwendet werden. Drucker mit Tinten- und Laserstrahltechnologie sind imstande Rezepte zu taxieren. Der Dokumentenscann (auch als PDF) im Stapel, mit Vorder- und Rückseite ist möglich. 

Stammdaten

Verträge bzw. Preislisten in einer Branchensoftware selbst zu erfassen, bringt einen enormen Zeitaufwand mit sich. Auch Updates mit neuen Preisen sind im Handling nicht so einfach, zumal hier meist ein zeitlicher Verzug eintritt. Darüber hinaus ist es für Leistungserbringer:innen schon fast unmöglich, sicherzustellen, rechtzeitig über alle Vertragsänderungen informiert zu sein. 5.500 aktuelle Verträge sind in der Cloud-Lösung von Optica Omnia zur Verfügung gestellt. Nur damit ist gewährleistet, dass man immer über die aktuellen und richtigen Verträge und somit Vertragspreise verfügt. 

eLearning

Mit der eLearning Plattform können Sie die Schulungen oder Weiterbildungen Ihrer Mitarbeitenden an ihre Computer oder Smartphones bringen. Damit verliert niemand unnötig Zeit und jede und jeder kann genau dann lernen, wann es passt. Die Resultate und Statistiken können Sie sich dann automatischen in Berichten zusammenstellen lassen. Mit PodcastsErklärvideos, und anschließenden Quizzes wird die Effizient gesteigert und das Wissen jederzeit bereitgestellt. 

Am Puls für OT-, OST- und SH-Betriebe: unser Newsletter!

Unser kostenloser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit Neuigkeiten und Tipps zu Optica Omnia und der Rezeptabrechnung. Melden Sie sich an und gehören Sie zu den Ersten, die von neuen Entwicklungen oder Software-Updates erfahren.