5 bis 7 richtige Antworten

Connecting… Mit Ihrem soliden TI-Wissen schaffen Sie den Anschluss!

Ihr TI-Wissen kann sich sehen lassen.

Computer und Internet sind in Ihrer Praxis angekommen. Vernetzung im Gesundheitswesen ist für Sie kein Fremdwort, sondern eine Notwendigkeit im Sinne einer optimalen Patientenversorgung. Bleiben Sie dran und informieren Sie sich weiter! Bei „Wissenswert“ halten wir Sie über alle Schritte auf dem Weg in die TI auf dem Laufenden.  Auch wer noch nicht einsteigen kann, ist mit unserem TI-Infoservice bestens informiert. 

Hier noch vier Tipps, worauf Sie bei der Anbindung an die TI achten sollten: 

  1. Jedes Gerät, das zur Anbindung an die TI verwendet wird, muss von der gematik zugelassen sein. Achten Sie deshalb bei der Auswahl der Geräte auf gematik-Zertifikate bei den Herstellern von Hardware.
  2. Schärfen Sie Ihren Blick für hohe Datensicherheitsstandards Ihrer Hardware, damit Patientendaten in Ihrer Praxis nicht ungewollt gespeichert, auslesbar oder gar übertragen werden.
  3. Ist Ihre Praxissoftware bereit für die Anbindung an die TI oder muss nachgerüstet werden? Achten Sie auf Stichworte, wie „TI-ready“ „TI-Schnittstelle“ oder „KIM-Modul“. So gehen Sie auf Nummer sicher, dass einer Verbindung mit der TI softwareseitig nichts im Wege steht.
  4. Hardware, Beantragung von Ausweisen und Fördermöglichkeiten: Die Anbindung an die TI ist für Praxisinhaber:innen komplex. Zögern Sie nicht, sich kompetente Unterstützung zu holen – für einen ebenen Weg in die Digitalisierung des Gesundheitswesens. Das TI-Paket von Optica deckt all diese Aspekte ab.

Optimal unterstützt und informiert mit unseren Angeboten zur TI:

Ihr Start in die TI mit Optica

Illustration: Optica TI-Paket

Physiotherapeut:innen können Ihre Praxis schon heute an die TI anschließen und von den Vorteilen profitieren. Von der Ausstattung über die Kartenbeantragung bis zum Betrieb unterstützen wir Sie mit dem Optica TI-Paket bei allen wichtigen Schritten rund um den Anschluss an die Telematikinfrastruktur. Von A bis Z und mit öffentlicher Förderung.

Jetzt bestellen

Junge Therapeutin überprüft etwas am Tablet

Ihre Berufsgruppe wartet noch auf die TI? Sie möchten regelmäßig zur TI informiert werden?
Registrieren Sie sich unverbindlich und wir informieren Sie über Neuigkeiten rund um die Telematikinfrastruktur. Sobald eine Anbindung für Ihre Berufsgruppe durch uns möglich ist, kommen wir automatisch auf Sie zu.

Wissenswert

Optimal informiert: wichtiges Wissen rund um die Telematikinfrastruktur