Kundenservice 0711 61947-222

Baden-Württemberg und Bayern: neue Preise ab 1. Juli

In Baden-Württemberg und Bayern gelten ab 1. Juli neue Preise bei der AOK. In Bayern außerdem bei BKK, IKK und Knappschaft.

Die neue Preisliste für Baden-Württemberg gelten für alle Rezepte zulasten der AOK, die zwischen 1. Juli 2018 und 30. Juni 2019 ausgestellt werden.

In Bayern steigen die Honorare bei Rezepten zulasten von AOK, BKK, IKK und Knappschaft. Die neuen Preise gelten für alle Verordnungen, bei denen die erste Behandlung zwischen dem 1. Juli 2018 und dem 30. Juni 2019 abgegeben wird.

Auch für Rehasport und Herzsport ändern sich in Bayern die Preise. Die neue Preise sind gültig für alle Leistungen, die ab dem 01.07.2018 abgegeben wurde (Stichtagsregelung). Für Kunden übernimmt Optica das Splitting.

Jederzeit up to date bleiben Sie mit unserer regelmäßig aktualisierten Übersicht über neue Preise und Preislisten für Physiotherapeuten. Auch per E-Mail können Sie sich informieren lassen. Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie neue Preise, Infos über geänderte Vorgaben oder Gesetze und Einladungen zu Webinaren einfach in Ihr E-Mail-Postfach. 

Wissenswert für Physiotherapeuten – jetzt kostenlos abonnieren

Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.