Kundenservice 0711 61947-222

Berlin und Sachsen-Anhalt: neue Preise ab 1. Mai

Zum 1. Mai treten in Berlin und Sachsen-Anhalt neue Preislisten für Podologen in Kraft. Sie gelten für Rezepte zulasten der BIG direkt gesund (Berlin) und der IKK gesund plus (Sachsen-Anhalt).

Für alle Podologie-Verordnungen zulasten der IKK gesund plus, die ab dem 01.05.2018 ausgestellt werden, können in Sachsen-Anhalt neue Preise abgerechnet werden. Die Vergütung beispielsweie für eine podologische Komplexbehandlung beider Füße liegt dann bei 30,50 Euro. Darauf haben sich ZFD und VDP mit der IKK gesund plus geeinigt. 

In Berlin gelten ebenfalls ab 1. Mai neue Preise für Podologie-Rezepte zulasten der  BIG direkt gesund. Die neue Preisliste betrifft alle Verordnungen, bei denen die erste Behandlung ab dem 1. Mai 2018 stattgefunden hat.

Optica-Kunden erhalten die Preislisten automatisch mit ihrer Abrechnung. Enthalten sind wie immer auch die Zuzahlungsbeträge.

Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.