Digitalen Wandel gestalten

Die Digitalisierung verändert Prozesse radikal. Mensch-kooperierende Roboter gestalten erlernte Arbeitsabläufe neu. Arbeitnehmer stellt dies oftmals vor die Frage nach der Sinnhaftigkeit ihrer bisherigen Tätigkeit.

In diesem Prozess kommt der Arbeit von Ergotherapeuten eine besondere Bedeutung zu. „Diese Entwicklung verändert den Alltag, und es ist wichtig, die in der Fabrik arbeitenden Menschen schon früh in den Transformationsprozess einzubinden“, sagt Ulrike Noormann, in der Industrie tätige Ergotherapeutin im Deutschen Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE). Im Fachausschuss Prävention und Gesundheitsförderung im DVE können interessierte Ergotherapeuten sich über die besonderen Voraussetzungen im Digitalisierungsprozess informieren.

www.dve.info | fa-praevention@dve.info


Branchen-News automatisch in Ihr Postfach

Geänderte gesetzliche Vorgaben, aktuelle Absetzungen, spannende Events: Wir bringen Wissenswertes per E-Mail für Sie auf den Punkt – immer Mitte des Monats und bei besonderen Ereignissen auch ganz aktuell.  

Jetzt anmelden



Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.