Kundenservice 0711 61947-222

Ergotherapie in Bremen: neue Preise bei AOK, BKK, IKK, Knappschaft

Um rund 20 Prozent steigt die Vergütung für Ergotherapie-Behandlungen in Bremen bis 1. November 2019. Die erste Stufe der neuen Preisliste tritt am 1. Mai 2018 in Kraft.

Der DVE hat mit den Krankenkassen AOK, BKK, IKK und Knappschaft in Bremen neue Preislisten ausgehandelt. In der ersten Stufe steigen die Preise um 4,5 Prozent. Die neuen Preise gelten für alle Leistungen, die ab dem 1. Mai 2018 erbracht werden. Bei der Abrechnung sind die Rezepte entsprechend zu splitten, sofern Behandlungen vor und nach dem 1. Mai stattgefunden haben (Stichtagsregelung). Für Kunden übernimmt Optica das Splitting. 

Die zweite Preisstufe tritt am 1. Januar 2019 in Kraft, die dritte folgt am 1. November 2019. Jederzeit up to date bleiben Sie mit unserer regelmäßig aktualisierten Übersicht über neue Preise und Preislisten für Ergotherapeuten.

Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.