Mit dem Ergometer nach Paris

Fit im Alter – dabei sollen Digital Health Games helfen. Was sich dahinter verbirgt, wo es eingesetzt wird und ob es hilft, haben wir kurz und knapp zusammengefasst.

Digital Health Games mit therapeutischem Ansatz sind ein Trend in Pflegeheimen. Sie sollen die Bewegungsfreude der Bewohner positiv beeinflussen. Schätzungen zufolge bewegen sich knapp 80 Prozent der Heimbewohner zu wenig. In München hat die Siemens Betriebskrankenkasse derartige Spielekonsolen in einem Seniorenheim eingeführt. So können die Bewohner bei einem Ergometer- Training eine Fahrt durch imposante Städte wie Paris erleben. Die Fahrt wird per Bildschirm simuliert. Studien zeigen, dass die Motivation zur Bewegung deutlich gesteigert werden konnte. Die Barmer Krankenkasse finanziert auch ein digitales Gedächtnistraining auf Basis des Klassikers Memory. Mehr als 100 Pflegeheime nutzen diese Spielekonsole bereits erfolgreich.


Branchen-News automatisch in Ihr Postfach

Geänderte gesetzliche Vorgaben, aktuelle Absetzungen, spannende Events: Wir bringen Wissenswertes per E-Mail für Sie auf den Punkt – immer Mitte des Monats und bei besonderen Ereignissen auch ganz aktuell.  

Jetzt anmelden



Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.