Neues Formular für den erfolglosen Einzug von Zuzahlungen

Sollte der Einzug einer Zuzahlung Ihrer Patienten scheitern, muss die Krankenkasse den Einzug übernehmen. Den aktualisierten Vordruck mit Ausfüllhilfe für diese Fälle finden Sie hier.

Gem. § 43c Abs. 1 SGB V müssen Sie als Leistungserbringer Zahlungen, die Versicherte zu entrichten haben, einziehen und mit Ihrem Vergütungsanspruch gegenüber der Krankenkasse verrechnen. Zahlt der Versicherte trotz einer gesonderten schriftlichen Aufforderung durch Sie die Zuzahlung nicht, so muss die Krankenkasse die Zahlung einziehen. Der in diesem Fall zu verwendende Vordruck wurde von den Krankenkassen aktualisiert.

Formular mit Ausfüllhilfe herunterladen


Branchen-News automatisch in Ihr Postfach

Geänderte gesetzliche Vorgaben, aktuelle Absetzungen, spannende Events: Wir bringen Wissenswertes per E-Mail für Sie auf den Punkt – immer Mitte des Monats und bei besonderen Ereignissen auch ganz aktuell.  

Jetzt anmelden



Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.