Optica Omnia auf der OST-Messe in Köln

Die OST Messe fand vom 18.-19. Oktober in Köln statt. Wir waren auch vor Ort und präsentierten unsere neue Branchensoftware Optica Omnia, die an unserem Stand live getestet werden konnte.

170 Aussteller aus ganz Europa präsentierten auf der Orthopädie Schuh Technik Messe (kurz: OST) ihre Produkte rund um die Orthopädie. Selbstverständlich nutzten auch wir die Chance und stellten den etwa 4.000 Besuchern unsere Innovation vor: die Branchensoftware Optica Omnia. 

Der Name stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „alles“. Was genau mit „alles“ gemeint ist, konnten die Besucher der OST-Messe an unserem 75 m2 großen Stand eigenhändig testen. Unter dem Motto „Endlich eine Software, die mein Handwerk versteht“,  entdeckten sie die vielen Vorzüge, wie beispielsweise die Stammdatenverwaltung oder die Scanfunktion. Denn durch die Software werden die Arbeitsprozesse für Hilfsmittelerbringer übersichtlicher und einfacher. Zudem teilten unsere Branchensoftware-Experten ihr Wissen und ihre Tipps vor Ort und beantworteten alle aufkommenden Fragen.

Abgerundet wurden die beiden Tage durch einen informativen Einblick in unser Kundenportal MeinOptica und einem Live-Koch, der mit Stickstoff besonders leckere Kreationen zauberte. Alles in allem war es eine sehr spannende und gelungene Veranstaltung und wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Messe.

 
Mehr Informationen zu der Branchensoftware Optica Omnia finden Sie hier.
 

Branchen-News automatisch in Ihr Postfach

Geänderte gesetzliche Vorgaben, aktuelle Absetzungen, spannende Events: Wir bringen Wissenswertes per E-Mail für Sie auf den Punkt – immer Mitte des Monats und bei besonderen Ereignissen auch ganz aktuell.  

Jetzt anmelden



Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.