Vollakademisierung: Die Weichen jetzt stellen!

Das „Bündnis Therapieberufe an die Hochschulen" fordert erneut eine vollständige hochschulische Verankerung der Therapieberufe.

In einem Positionspapier hat das neue „Bündnis Therapieberufe an die Hochschulen“ abermals eine vollständige hochschulische Verankerung der Therapieberufe gefordert. In dem Bündnis haben sich die größten Berufs- und Ausbildungsverbände aus den Bereichen Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie zusammengetan, um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen. Konkret setzen sich die Verbände dafür ein, noch in dieser Legislaturperiode die Weichen für eine Vollakademisierung zu stellen und diese innerhalb von zehn Jahren umzusetzen. „Die Umstellung ist jetzt erforderlich, um die Versorgung der Patientinnen und Patienten zukunftsfest zu machen! Jede Verzögerung finanziert ein System, das nicht zeitgemäß ist“, heißt es in dem Papier.


Branchen-News automatisch in Ihr Postfach

Geänderte gesetzliche Vorgaben, aktuelle Absetzungen, spannende Events: Wir bringen Wissenswertes per E-Mail für Sie auf den Punkt – immer Mitte des Monats und bei besonderen Ereignissen auch ganz aktuell.  

Jetzt anmelden



Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.