Kundenservice 0711 61947-222

Weniger Absetzungen bei Kassenrezepten: Vortrag auf der Therapie in Leipzig

Nicht verpassen auf der Therapie in Leipzig am 8.3.2019: Vortrag „Weniger Absetzungen bei Kassenrezepten – wie geht das?“.

Ärgert es Sie, wenn gesetzliche Krankenkassen Ihre Rezepte kürzen? Wünschen Sie sich nicht auch, dass Ihre Leistungen voll bezahlt werden? Im Rahmen der Therapie 2019 in Leipzig vermittelt Schulungsreferentin Angelinka Mettlach im Vortrag „Weniger Absetzungen bei Kassenrezepten – wie geht das?“, was Krankenkassen am häufigsten beanstanden und was Sie tun können, um diese Absetzungen zu vermeiden. 

Angelika Mettlach weiß aus ihrer langjährigen Berufserfahrung im Heilmittelbereich, dass viel davon abhängt, ob Rezepte vor der Abrechnung mit den Kassen sorgfältig von den Praxismitarbeitern geprüft werden. Sie wird Ihnen während des Vortrags praktische Tipps geben, wie Sie Fehler in Rezepten und bei der Abrechnung vermeiden – damit es gar nicht erst zu Absetzungen kommt. Zu diesem Thema bieten wir Ihnen auch unsere kostenlose Leitfäden "Rezeptabrechnung richtig vorbereiten" zum Download für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie.

Termin für Ihren Besuch auf der Therapie in Leipzig vormerken

Vortrag: Weniger Absetzungen bei Kassenrezepten – wie geht das?
Referent: Angelika Mettlach
Zeit: Samstag, 8.3.2019, 10:00 bis 10:30 Uhr
Ort: Therapie Leipzig; "Forum: therapie"
Der Vortrag ist für Messebesucher kostenlos

 

Gratis-Ticket und Therapie-Aktionsseite

Als Ihr Partner für die Rezeptabrechnung möchten wir dazu beitragen, dass Ihre Praxis am Puls der Zeit bleibt. Deshalb laden wir Sie ein: Abonnieren Sie unseren kostenlosen Branchen-Newsletter mit Infos über neue Preislisten, geänderte Gesetze und Veranstaltungen – als Willkommensgeschenk erhalten Sie einen Gratis-Code für ein Therapie-Tagesticket.

Gratis-Ticket und Aktionsseite

 

Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.