Widerstandsfähig in belastenden Zeiten

Die Corona-Pandemie hat vor niemandem Halt gemacht. Was ist in diesen Zeiten mit unserer Gesundheit und Selbstfürsorge? Und wie funktioniert erfolgreiche Stressprävention? Ist das überhaupt möglich?

Die aktuelle Situation ist privat und beruflich besonders belastend. Die Corona-Pandemie hat vor niemandem Halt gemacht: Arbeitende, Lernende, Eltern und Privatpersonen sind auf verschiedene Weisen von der Pandemie betroffen und auf eine besondere Art gefordert. Was ist in diesen Zeiten mit unserer Gesundheit? Mit unserer Selbstfürsorge? Und wie funktioniert erfolgreiche Stressprävention? Ist das überhaupt möglich?

Das Geheimnis der Gesundheit ist die Balance. Die Reize der äußeren und inneren Welt überfluten uns Menschen tagtäglich. Die Kunst liegt darin, diese Reizüberflutungen so auszubalancieren, dass sie nicht zur Überforderung führen. Stress ist präsenter denn je, und zugleich ist die Resilienz jedes Einzelnen zunehmend mehr gefordert.
 

Warum ist soziale Kompetenz so wichtig?
 

Als Resilienz bezeichnet man die psychische und physische Widerstandsfähigkeit eines Menschen. Diese ist bei jedem Individuum unterschiedlich stark ausgeprägt. Die Fähigkeit, aus schwierigen Zeiten und Situationen noch gestärkter herauszugehen, ist die Stärke resilienter Menschen und trägt zur Gesunderhaltung bei. Für Arbeitgeber ist es zunehmend wichtiger, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu schützen, zu fördern und zu erhalten. Während früher in Bewerbungsgesprächen von sozialen Kompetenzen wie Empathie und Kommunikationsfähigkeit gesprochen wurde, werden heute Belastbarkeit und Flexibilität immer bedeutender.

Ein gutes Hilfsmittel, um Ihre eigene und die Belastbarkeit Ihres Teams zu stärken, ist der sogenannte Human-Balance-Kompass. Er ist ein ganzheitliches Modell zur Wahrung der eigenen Balance, um widerstandsfähiger zu werden und die eigene Gesundheit zu erhalten. Es geht um die Balance zwischen den Ebenen Emotionen, Körper, Seele und Verstand.

 

Trotz aller Individualität sind für alle Menschen Wertschätzung, Anerkennung, Gesundheit und Bewegungsfreiheit von großer Bedeutung. Demzufolge sind alle Menschen mehr oder minder bestrebt, die genannten Ebenen im Gleichgewicht zu halten. Durch die Balance entstehen eine erfolgreiche Stressbewältigung, eine erhöhte Belastbarkeit und die Aufrechterhaltung der Gesundheit.

Stellen Sie sich nun den Human-Balance-Kompass vor wie ein gevierteltes Rad. Wenn jedes Viertel gleichermaßen gefüllt ist, dann herrscht Ausgeglichenheit und das Rad rollt. Wenn allerdings jeder Bereich unterschiedlich viel Beachtung findet, kann das Rad nicht mehr rollen.

Arbeitgeber können dazu beitragen, alle Ebenen zu fördern und somit das Rad am laufen zu halten, zum Beispiel durch respektvolles Verhalten (Emotionen), Zeit und Raum für Erholung (Körper), Authentizität (Seele) und einen gesunde Informationskultur (Verstand).
 

Teamgeist kann man trainieren
 

Um als Team gestärkter aus Herausforderungen herauszugehen, ist es unabkömmlich, über diese Herausforderungen zu sprechen. Bei den Schilderungen jedes Einzelnen werden Sie schnell feststellen, in welchen Bereichen eine Herausforderung für besonders große Probleme gesorgt hat oder immer noch sorgt. Das alleinige Gespräch wird schon für Entlastung sorgen, weil der Einzelne Aufmerksamkeit für seine Sorgen erhalten hat. Als Arbeitgeber bekommen Sie einen Überblick, wie resilient Ihre  Teammitglieder sind. Zudem können Sie für sich prüfen, wie ausbalanciert Ihre eigenen Lebensbereiche zurzeit sind. Es ist enorm wichtig, dass Sie auf sich achten. Wenn es Ihnen gut geht, spüren das auch Ihre Mitarbeiter.

Seien Sie ein Vorbild, wenn es um die Themen Selbstfürsorge und gesunde Selbstführung geht. Besprechen Sie mit Ihrem Team, was die Teammitglieder in diesen Bereichen für sich selbst tun können. Vielleicht besprechen Sie den Human-Balance-Kompass in der nächsten Teamsitzung und hängen ihn anschließend als fortwährende Erinnerung im Teamraum auf. Sodass alle Teammitglieder regelmäßig daran erinnert werden.

 

Gesamten Artikel lesen
 


Branchen-News automatisch in Ihr Postfach

Geänderte gesetzliche Vorgaben, aktuelle Absetzungen, spannende Events: Wir bringen Wissenswertes per E-Mail für Sie auf den Punkt – immer Mitte des Monats und bei besonderen Ereignissen auch ganz aktuell.  

Jetzt anmelden



Funktionalität eingeschränkt! Bitte aktivieren Sie JavaScript.