Kein Geld mehr verschenken – und auch keine Zeit: Ihre Abrechnung mit Optica.

Unser Service für Orthopädietechniker:innen.

Sie sind nicht nur Handwerker:in, sondern auch Unternehmer:in – und das erfordert vollen Einsatz. Deshalb entlasten wir Sie bei der Abrechnung Ihrer Hilfsmittelverordnungen. Mit uns können Sie sicher sein, dass die Taxierung jederzeit korrekt und die Absetzungsquote gering ist. Wir gewährleisten Liquidität und ersparen Ihnen zeitaufwendige und nervenaufreibende Abrechnungskonflikte und Mahnvorgänge. Damit Sie sich voll auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können und Ihr Business voranbringen. Davon profitieren dann nicht nur Sie, sondern auch Ihre Kund:innen.

Krämer Sanitätshäuser GmbH & CO. KG

Das sagen unsere Kund:innen

„Wir sind mit unseren Filialen dort, wo man uns braucht, und fahren sogar auf die Inseln, um eine wohnortnahe Versorgung zu bieten. Optica unterstützt uns dabei mit der Rezeptabrechnung und der Branchensoftware SaniConcept.“

Tim Rauchholz, Orthopädiemeister Krämer Sanitätshäuser GMBH & CO. KG

Drei Leistungspakete – alle Möglichkeiten.

Für Ihre Abrechnung in der Orthopädietechniker bieten wir Ihnen drei maßgeschneiderte Leistungspakete. Wählen Sie einfach das Paket aus, das am besten zu Ihrem Bedarf passt – und ergänzen Sie es auf Wunsch durch individuelle Zusatzleistungen. Wir richten uns ganz nach Ihnen und unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Illustration Paket Komfort

Paket „Komfort“

Das Paket „Komfort“ enthält alle grundlegenden Leistungen, die für eine sichere Abrechnung notwendig sind.

Paket „Liquidität“

Das Paket „Liquidität“ enthält alle Leistungen des Pakets „Komfort“ – ergänzt um die Zusatzleistung Sofortauszahlung, mit der Sie sich auf Wunsch rund 90 % Ihrer Forderungen innerhalb von 48 h auszahlen lassen können.

Paket Sicherheit

Paket „Sicherheit“

Das Paket „Sicherheit“ enthält alle Leistungen des Pakets „Komfort“ – ergänzt um die Zusatzleistung Absetzungsprüfung.

Komfort
Liquidität
Sicherheit
Richtlinienkonforme Datenlieferung an Kostenträger:innen; Scannen und Archivierung von Rezeptimages; übersichtliche, umfassende Abrechnungsunterlagen inklusive Übersichten zu Absetzungen und zurückgehenden Rezepten; Rezeptbegleitbelege und Versandaufkleber; Nachberechnungen an Kostenträger:innen.
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Ihre Rezepte sind bereits in Ihrem Betrieb, auf den Versandwegen und bei Optica versichert – auf unsere Kosten.
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Ihr Umsatz im Vergleich (nach Bundesland/deutschlandweit, Vorjahr/laufendes Jahr); Rezept-Basis-Prüfung auf Vollständigkeit gemäß §§ 300, 302 SGB V sowie ggfs. Rücksendung; Hinterlegung Ihrer Kassenverträge in unserer Vertragsdatenbank
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Übersichtlich aufbereitete Informationen zu Ihrer Abrechnung: Rezeptimages, Statistiken, Absetzungen, Zusetzungen, SMS-Service
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Automatischer Abgleich von Preisen und Positionsnummern und anschließende Benachrichtigung bei Fehlern auf Verordnungen.
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Auf Wunsch Sofortauszahlung (rund 90 % Ihrer Gesamtforderung) innerhalb von 48 Stunden nach Rezepteingang.
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Sichtung aller Absetzungen, Prüfung von Absetzungsgründen, persönliche Kontaktaufnahme zur Heilung der Absetzung.
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Rezeptbedruckung anhand vorgegebener Preise und Positionsnummern.
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Mitarbeiter:innen-Statistik: Transparente Auswertung nach Mitarbeiter:innen - gemäß Vorgabe auf den Rezepten; Ärzt:innen-Statistik: differenzierte Auswertung nach Ärzt:innen; Waren- und Handelsgruppenstatistik
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Erfassung individueller Auftrags- und Rechnungsnummern.
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Einzug der Zuzahlungsbeträge Ihrer Kund:innen.
Komfort
Liquidität
Sicherheit
Abrechnung der Privatverordnungen inklusive kaufmännischem Mahnwesen (Rechnung plus drei Mahnungen).
Komfort
Liquidität
Sicherheit

So funktioniert die Abrechnung mit Optica.

Schnell und sicher zum optimalen Ergebnis: Die Abrechnung mit Optica. Erfahren Sie hier, wie genau die Abrechnung bei Optica abläuft.

Mehr erfahren

Fokus Orthopädietechnik

Aktuelle Beiträge in unserer Mediathek.

Webinar

Wie funktioniert das Gesundheitsabo24 und wie wende ich es im Arbeitsalltag an?

Zum Webinar

Webinar

Grundlagen-Webinar mit aktuellen Informationen zur Telematikinfrastruktur für Gesundheitshandwerk und Hilfsmittelbranche

Zum Webinar

Webinar

Wie werde ich Nachversorger eines Entlassmanagement-Patienten? Und wie wickle ich Entlassmanagement-Versorgungen effizient ab?

Zum Webinar

Wissenswert

Darüber spricht die Branche.

Ergotherapeuten im Mitarbeitergespräch

Praxis & Betrieb

Konfliktmanagement: Was tun bei Streit im Team?

Konflikte kommen in den besten Teams vor – selbst wenn diese sehr effektiv arbeiten und gut funktionieren. Welche Arten von Konflikten es gibt, wie…

Zukunft Betrieb

Neue Wege zur Rekrutierung: So gewinnen Sanitätshäuser Nachwuchskräfte

In der Hilfsmittelbranche fehlen Fachkräfte und Auszubildende. Ein Problem ist die demografische Entwicklung, ein anderes das Image. Dabei bieten…

Zukunft Betrieb

Unter vier Augen: Darum brauchen wir die Digitalisierung

Telematikinfrastruktur, eVerordnung, elektronische Patientenakte – Schritt für Schritt wird das deutsche Gesundheitssystem digitalisiert. Auch wenn…

Basiswissen

Effiziente Softwarelösungen für Hilfsmittelerbringende: Was leistet eine Branchensoftware?

Teil 5 unserer 11-teiligen Serie für die Bundesfachschule für Orthopädietechnik: Spezialisierte Branchensoftware optimiert die Effizienz und Präzision…

Digitalisierung

Softwarewechsel im Hilfsmittelmarkt: Herausforderungen und Erfolgsfaktoren im Fokus

71% der Hilfsmittelerbringenden betrachten eine Branchesoftware als wesentlichen Faktor für ihren Erfolg. Doch welche Herausforderungen müssen…

Thomas Münch, Vorstandsmitglied des Bundesinnungsverbandes für Orthopädie-Technik (BIV-OT)

Telematikinfrastruktur

„Es ist essenziell, dass sich die Betriebe frühzeitig auf die Anforderungen der TI vorbereiten.“

Worauf kommt es beim Start in die TI an? Thomas Münch, Vorstandsmitglied des Bundesinnungsverbandes für Orthopädie-Technik (BIV-OT) spricht im…

!
Suchen Sie eine neue Branchensoftware?