Optica Viva Version 4.0

Es steht eine neue Softwareversion zur Verfügung.

Diese Funktionen sind neu

  • Neuer Name: Aus THERALINO wird Optica Viva
  • Neue Farben
  • Bugfixing

Aus THERALINO wird Optica Viva

Seit THERALINO Teil der Optica-Familie ist haben Sie bereits enorm profitiert, zum Beispiel durch eine noch intensivere Betreuung im Service. Damit Sie in Zukunft weitere Vorteile genießen können, werden wir THERALINO noch stärker in die Software-Strukturen von Optica integrieren - seit heute unter dem Namen Optica Viva. Selbstverständlich können Sie Optica Viva weiterhin wie gewohnt nutzen – und sich schon jetzt auf zusätzliche Funktionen freuen.

Neue Farben

Im Zuge der Namensänderung zu Optica Viva wurde auch die Farbwelt und die Optik der Benutzeroberfläche verändert - Optica Viva begrüßt Sie nun mit hellen Grün- und Blautönen. Benutzeroberfläche und Funktionen von Optica Viva bleiben dabei unverändert. 

Weitere Funktionen und Updates

  • Offene Posten für Organisationen integriert
  • Diagnosegruppe wird bei Rezeptauswahl (Terminzuordnung) angezeigt
  • Anzeige des Button „Heute“ in der Kalenderfußzeile
  • Neue HPNV-Positionen für Physiotherapie und Ergotherapie erfasst

Bugs

  • Kalender: Patientennamen wieder sichtbar im 20 Minuten-Slot
  • Kalender: Farben und Icons in neuem Safari wieder hergestellt
  • Rezepte: Terminzettel-PDF gibt veränderte Zeiten aus
  • Termine: Geschützte Termine können ohne Einschränkungen geändert werden
  • Termine: Termine können wieder in alle Fällen über Suche  erstellt werden
  • Optica-Abrechnung: Doppelbehandlungen werden korrekt ausgewiesen
  • Vorlagen: Logo auf Dokumenten neu ausgerichtet
  • Hilfe: Supportformular in der App korrigiert
  • Direktabrechnung: Dateisummen Im Korrekturverfahren korrigiert