Unser Service für Sie: die aktuellen Physiotherapie Preislisten

Die aktuellen GKV-Preise in der Physiotherapie.

Illustration: Rezeptabrechnung mit Optica

Stand: November 2022

Mit Start des bundeseinheitlichen Rahmenvertrags in der Physiotherapie im August 2021 gelten auch bundeseinheitliche Preise für die Physiotherapie. Die in diesem Beitrag aufgeführten Preise sind in dieser Form seit dem 01.12.2021 gültig und gelten im Gegesatz zum Rahmenvertrag zuächst nur bis zum 31.07.2022. Dann wird neu verhandelt.

Nachdem die Vergütungsverhandlungen in der Physiotherapie für gescheitert erklärt wurden, ist nun ein Schiedsverfahren eingeleitet. Die aktuellen, hier dargestellten Preise gelten somit weiterhin, bis die Schiedsstelle eine Entscheidung getroffen hat. Natürlich halten wir Sie wie immer auch hier über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden.

Preislisten Physiotherapie - was ist zu beachten?

Bei der Abrechnung mit den Kostenträgern sollten Physiotherapeut:innen die folgenden Punkte für eine korrekte Preisermittlung zu beachten:

  • Positionsnummer und Anwendung: Welche Anwendung wurde verordnet und welche Positionsnummer ist für die Abrechnung relevant?
  • Richtwert für die Regelleistungszeit: Gibt es für die Positionsnummer Vorgaben bzw. Richtwerte dafür, wie lange die Behandlung dauern soll?
  • Bruttobeträge je Behandlungszahl: Welchen Bruttobetrag kann ich für die Behandlung, je nach Anzahl der Termine, abrechnen?
  • Zuzahlung: Gibt es eine Zuzahlung oder ist die Anwendung zuzahlungsfrei? 

Die aktuelle Preislisten in der Physiotherapie

Hier finden Sie die aktuellen Preislisten für Physiotherapeut:innen, Masseure und medizinische Bademeister mit allen notwendigen Informationen zu Positionsnummer, Anwendungen und Preisen für ein oder mehrere Behandlungen.

  • Preis- und Zuzahlungsliste Physiotherapie

    Preise gültig seit 01.12.2021

    Download
  • Preis- und Zuzahlungsliste Massage und Bäderbetriebe

    Preise gültig seit 01.12.2021

    Download